Rauchmelder wacht jetzt über kleine Louisa

Wie auf der diesjährigen Jahreshauptversammlung verkündet, wurde die Initiative „Mit Sicherheit ins Leben – jedem Neugeborenen in Dorste einen Rauchmelder“ gestartet. Die Dorster Feuerwehr hat diese, in einigen anderen Wehren bereits existierende, tolle Aktion aufgenommen, um Leben zu schützen und auf die mittlerweile in Niedersachsen eingeführte Rauchmelderpflicht hinzuweisen.

Die kleine Louisa Knorrn ist die Erste in Dorste, der eine solche Spende zuteil wurde.

Das „Geburtenpaket“ beinhaltet neben dem Rauchmelder auch ein Paar selbstgestrickte rote Söckchen (Dank an Jelena), einen Aufkleber (sog. „Kinderfinder“), ein Bilderbuch sowie Info-Material.


[ngg_images source=”galleries” container_ids=”123″ display_type=”photocrati-nextgen_basic_thumbnails” override_thumbnail_settings=”0″ thumbnail_width=”240″ thumbnail_height=”160″ thumbnail_crop=”1″ images_per_page=”0″ number_of_columns=”10″ ajax_pagination=”1″ show_all_in_lightbox=”1″ use_imagebrowser_effect=”0″ show_slideshow_link=”0″ slideshow_link_text=”[Zeige eine Slideshow]” order_by=”filename” order_direction=”ASC” returns=”included” maximum_entity_count=”500″]

Rauchmelder: jetzt ein Muss in Niedersachsen

Mit sofortiger Wirkung gilt nun auch in Niedersachsen für Neubauten die Rauchmelderpflicht. Der Landtag in Hannover hat dies am Dienstag beschlossen und die Niedersächsische Bauordnung entsprechend geändert. Nach einem Bericht der “Nordwest-Zeitung” müssen nun Schlaf- und Kinderzimmer sowie Flure mit Rauchmeldern ausgerüstet werden. Bestandsgebäude müssen bis 2015 nachgerüstet werden. „Rauchmelder: jetzt ein Muss in Niedersachsen“ weiterlesen