Freiwillige Feuerwehr Dorste

Ortsfeuerwehr der Stadt Osterode am Harz

Hochwasser in Dorste

Hochwasser in Dorste

Datum: 29. September 2007 um 08:00
Einsatzart: ­čöž TH  > ­čĺŽ Wasserpumpen 
Einsatzort: H├╝ttebergstra├če, Dorste
Fahrzeuge: MTW, LF 8


Einsatzbericht:

Um 8 Uhr wurde die Ortsfeuerwehr Dorste per Funkmeldeempf├Ąnger von der Leitstelle in Osterode alarmiert,mit der Durchsage “Hochwassereinsatz”. Nach den heftigen Regenf├Ąllen der vergangenen 24 Stunden stieg der Pegel des Dorfbaches stetig an, so dass der M├╝hlengraben ├╝ber die Ufer trat.

Zwei Einsatzstellen mussten abgearbeitet werden: An der Schanze, hier floss das Wasser vom Berg auf die Grundst├╝cke der Anwohner.

In der H├╝ttebergstra├če versperrten B├Ąume den Abfluss des Wassers, so dass der Bauhof diese mit Unterst├╝tzung der Feuerwehr abtransportieren musste.


[ngg_images source=”galleries” container_ids=”38″ display_type=”photocrati-nextgen_basic_thumbnails” override_thumbnail_settings=”0″ thumbnail_width=”240″ thumbnail_height=”160″ thumbnail_crop=”1″ images_per_page=”0″ number_of_columns=”10″ ajax_pagination=”1″ show_all_in_lightbox=”1″ use_imagebrowser_effect=”0″ show_slideshow_link=”0″ slideshow_link_text=”[Zeige eine Slideshow]” order_by=”filename” order_direction=”ASC” returns=”included” maximum_entity_count=”500″]