Stadtwettkämpfe in Dorste

In diesem Jahr wurden die Stadtwettbewerbe von der Feuerwehr Dorste ausgetragen.

“Wasserentnahmestelle offenes Gewässer” hieß es auf dem Dorster Sportplatz. Die Aufgabe der Jugendlichen bestand darin, eine Übung mit offener Wasserstelle durchzuführen die mit Zeit und Fehlerpunkten bewertet wurde.

Ferner wurden 4 Spielstationen aufgebaut an denen die Jugendlichen ihr Können zeigten und jede menge Spaß hatten. Gegen 12.00 Uhr wurde die Siegerehrung von dem Stadtjugendwart Jörg Reimann durchgeführt.

Für die leider nur 6 angetretenen Gruppen, gab es insgesamt 4 Pokale zu gewinnen: Davon errang die Jugendfeuerwehr Osterode jeweils den 1. Platz bei dem Feuerwehrtechnischen Teil und den Spielen. Schlussfolgernd bekamen sie auch den Pokal für den Gesamtsieg. Als jüngst Gruppe sicherte sich die Jugendfeuerwehr Lasfelde 1 auch einen Pokal.


[ngg_images source=”galleries” container_ids=”52″ display_type=”photocrati-nextgen_basic_thumbnails” override_thumbnail_settings=”0″ thumbnail_width=”240″ thumbnail_height=”160″ thumbnail_crop=”1″ images_per_page=”0″ number_of_columns=”10″ ajax_pagination=”1″ show_all_in_lightbox=”1″ use_imagebrowser_effect=”0″ show_slideshow_link=”0″ slideshow_link_text=”[Zeige eine Slideshow]” order_by=”filename” order_direction=”ASC” returns=”included” maximum_entity_count=”500″]