Feuerwehr Ball

Sorry there has been a problem with your feed.

Der Ball war mal wieder eine runde Sache und hat abermals den Gefallen der rd. 115 Gäste gefunden. Nach dem Menü und den ersten Tanzrunden folgte sodann eine humorvolle Darbietung der Frauengruppe.

Unserer Hausband UNISONO ist es abermals gelungen, für eine stets gut gefüllte Tanzfläche und ausgelassene Stimmung im Saal zu sorgen. Kaum zu glauben, dass sie bereits zum 10. Mal bei uns aufspielten. Als Anerkennung für die stets tolle Zusammenarbeit wurde ein Präsentkorb mit Dorster Spezialitäten überreicht (Kesselbräu von Thomas, Trüffel von Norbert und Mettwurst von Gundolf).

Die „Florian-Bar“ lud ferner zum gemütlichen Verweilen ein und die Zeit verging leider viel zu schnell („Bis(s) zum Morgengrauen“).