Entstehungsbrand im Bügelzimmer

Am Samstagabend um ca. 18.15 Uhr sind 5 Feuerwehrleute der Dorster Wehr mit dem MTW im Dorf unterwegs gewesen um etwas abzuliefern.

Als jedoch die Nachbarn bemerkten, dass es ziemlich stark aus dem Bügelzimmer qualmte, wurden mit einem Gartenschlauch Löscharbeiten durchgeführt.

Da die Feuerwehrleute direkt vor Ort waren, konnte schlimmeres verhindert werden und der Brand sicher gelöscht werden.


[ngg_images source=”galleries” container_ids=”59″ display_type=”photocrati-nextgen_basic_thumbnails” override_thumbnail_settings=”0″ thumbnail_width=”240″ thumbnail_height=”160″ thumbnail_crop=”1″ images_per_page=”0″ number_of_columns=”10″ ajax_pagination=”1″ show_all_in_lightbox=”1″ use_imagebrowser_effect=”0″ show_slideshow_link=”0″ slideshow_link_text=”[Zeige eine Slideshow]” order_by=”filename” order_direction=”ASC” returns=”included” maximum_entity_count=”500″]

Böschungsbrand am Oberdorfspielplatz

Um ca. 17.30 Uhr wurde die Dorster Feuerwehr zum “Mülltonnenbrand” über die Funkmeldeempfänger (Pieper) alarmiert, und rückte mit einem LF8 aus.

Vorfanden taten sie einen kleinen Böschungsbrand, der schon von einigen Anwohnern mit Schaufel und Wassereimern gelöscht wurde.

Es soll sich um Kinder gehandelt haben, welche im trockenen Gras ein wenig “gepöttert” haben.


[ngg_images source=”galleries” container_ids=”58″ display_type=”photocrati-nextgen_basic_thumbnails” override_thumbnail_settings=”0″ thumbnail_width=”240″ thumbnail_height=”160″ thumbnail_crop=”1″ images_per_page=”0″ number_of_columns=”10″ ajax_pagination=”1″ show_all_in_lightbox=”1″ use_imagebrowser_effect=”0″ show_slideshow_link=”0″ slideshow_link_text=”[Zeige eine Slideshow]” order_by=”filename” order_direction=”ASC” returns=”included” maximum_entity_count=”500″]