JF-Übungsdienst für Leistungsspange

Am Dienstag,den 04.09, übten einige Kammeradinnen und Kammeraden der Jugendfeuerwehr Dorste unter Fachkundiger Anleitung am Sportplatz das Kugelstoßen, was eine Disziplin bei der Abnahme der Leistungsspange ist.
Hierbei zeigte sich,das wir in dieser Disziplin sehr gute Chancen auf das bestehen dieser Teilprüfung haben werden.

Und am Donnerstag darauf trafen wir uns erneut,um eine weiter Disziplin in Angriff zu nehmen,die Schnelligkeitsübung. Hierbei musste auf Zeit, (vorgabe ist 1min.) eine C-Schlauchleitung von einer länge von neun C-Schläuchen (135m) verlegt werden,wobei darauf geachtet werden muss, das keine Drehungen in den Schläuchen entstehen.
Nachdem wir mehrmals diese Übung absolviert hatten,unter Anleitung eines Jugendwartes und Betreuers, zeigte sich,das wir auch in dieser Disziplin gut Chancen haben, sie erfolgreich zu bestehen. Einige Eindrücke des Übungsdienstes sehen Sie hier.